Jury Serien

Rose of Dolls

Rose of Dolls ist „The web series doctor“: Sie schrieb eine Doktorarbeit über Webserien und promovierte in Kommunikationswissenschaft durch die Erforschung von audiovisuellen Online-Produktionen, nachdem sie Kunstwissenschaft studiert hatte. Sie arbeitet als Filmemacherin und Produzentin bei A FILM TO KILL FOR, spezialisiert auf digitale Inhalte und Fiktion, und berät darüber hinaus andere Unternehmen. Sie ist Mitbegründerin von „Bilbao Seriesland“.

Young Man Kang

Young Man Kann führte Regie bei mehreren Spielfilmen und Webserien. Alle Spielfilme wurden auf DVD in den USA herausgebracht und in 15 Ländern verkauft. Insgesamt hat er bisher 11 Preise bei Film- und Webfestivals für seine Arbeit erhalten. Er arbeitete außerdem mit dem „Avatar“ Alumni, Just Cause 3D, zusammen an seinem „4D Experience“ Projekt. Er ist zudem Gründer und Exekutivdirektor des Seoul Webfest & der Asia Web Awards.

Anne Santa Maria

Anne Santa Maria hat als Redakteurin gearbeitet, als Creative Executive und Producer (TF1 Group), als Dramaturgin (FremantleMedia France) und Beraterin (Gaumont). Sie produzierte die mehrfach ausgezeichnete Webserie "Osmosis", die für Netflix adaptiert wurde. Sie entwickelt derzeit neue Modelle für die Erstellung von Inhalten für aufstrebende Talente und Produzenten und implementiert ihre Geschäftsentwicklungs- und Verkaufsstrategien für das TV-, Digital-, Mobil- und Plattform-Ökosystem. Sie ist Mitglied des Board of Advisors von Webfest Berlin und regelmäßig als Jury-Mitglied, Vortragende und Trainerin weltweit eingeladen (MIPTV, CanneSeries, Grand Est, Connecta Fiction, Luchon, Québec Cinema, IPF, Sicily Web Fest etc.).

Oliver Mend

Mit seiner großen Erfahrung in der Regie und Produktion digitaler Inhalte sowie Musikvideos und andere Formaten hat Oliver einen breiten Hintergrund im Filmemachen. Er hat außerdem Bildende Kunst und einen Master in Regie von Produktionsfirmen studiert und ist Produktionsleiter bei A FILM TO KILL FOR sowie Mitbegründer des digitalen Festivals "Bilbao Seriesland".

George Reese

George Reese ist ein Entrepreneur und Filmemacher. Als Philosophie-Absolvent des Bates College begann seine frühe Karriere beim Fernsehen, bevor er einen kleinen Umweg nahm. Als Technik-Experte schrieb er mehrere Bücher und wurde Unternehmer. Er gründete mehrere Technologie-Firmen, eingeschlossen Valtira (2003), enStratus (2009) und SEEKA TV (2016). Nachdem er Dell 2015 verließ, besuchte er die IPR in Minneapolis und kehrte in verschiedenen Rollen zu Film und Fernsehen zurück. Er führte Regie bei mehreren Kurzfilmen und ist Executive Director des “Minnesota WebFest”.

Organisatoren

Öffentliche Förderer & Partner

Öffentliche Förderung Business Day

Öffentliche Förderung Educational Day

Sponsoren

Unterstützer

Medienpartner

Festivalpartner