Gewinner 2015

Beste Serie: Warum!

Die Zeichentrickserie „Warum!“ von Stefan Vogt vereint viele Vorzüge, die schon jenseits unserer Kriterien ehrenhaft sind: es ist schnell, es ist unterhaltsam und es hat auch bei nachträglicher Betrachtung und mehrmaligem Wiedersehen etwas zu erzählen. Was für die Jury außerdem wichtig sein musste, ist die innovative Qualität der Serie, ihre Eigenständigkeit und das selten erreichte Zusammenspiel von Inhalt und Form. Es hat uns erstaunt, wir rasch wir uns bei aller Verschiedenheit unserer Vorlieben auf diesen Titel verständigen konnten.

Lobende Erwähnung: Ivys Weg

Lobend erwähnen möchte die Jury außerdem zwei weitere Formate, die sich – wie wir freudig feststellten – davon und voneinander wiederum sehr unterscheiden: „Ivys Weg“ von Jan Kluczewitz präsentiert uns ein kammerspielartiges Konzept, das sich mit dem Fortschreiten der Episoden auf amüsante Weise weiterentwickelt und mit seinen Mitteln und Möglichkeiten ironisch umgeht.

Lobende Erwähnung: Discocalypse

Bei der sehr viel kürzeren Laufzeit des bisher von „Discocalypse“ vorliegenden Materials, einer im Gegenteil visuell sehr ausgetüftelten Geschichte, waren wir wiederum schnell gefesselt und blieben mit großer Neugier zurück, wie die Sache weitergeht.

Organisatoren

Öffentliche Förderer & Partner

Öffentliche Förderung Business Day

Öffentliche Förderung Educational Day

Sponsoren

Unterstützer

Medienpartner

Festivalpartner